Demokratietheater 2016

Download
+++Euer ZeroWaste-Handbuch!+++
Im Workshop zum Thema Plastik und Müll habt ihr Tipps zur Vermeidung von umweltschädlichem Abfall gesammelt. Ihr möchtet noch mehr Tipps oder konntet bei dem Workshop nicht dabei sein? Schaut euch hier die Mustervariante an!
Viel Spaß beim Vermeiden von Plastikmüll :)
ZeroWaste Handbuch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB


Du...
-besuchst mindestens die 7. Klasse und bist noch Schüler? 
-möchtest wissen, wie es mit unseren Planeten aussieht und was jeder von uns zur Rettung tun kann?
-möchtest außerdem etwas gewinnen, womit du deine Umwelt besser schützen kannst?

-freust dich auf einen alternativen Schultag ohne Unterricht?

 

Folgende Themen greifen wir in den zwei Workshopphasen auf:
-Klimawandel
-Artenvielfalt
-Ressourcenverbrauch
-nachhaltige Ernährung
-herkömmliche und erneuerbare Energien
-Müll und Recycling
-Kleidung und Konsum
...

Was musst du machen?
1. Melde dich unter www.ssrleipzig.de/demokratietheater-2016 an.
2. Bitte deinen Klassenlehrer oder Schulleiter mit unserem Freistellungsformular um eine Freistellung für den 10. Juni 2016. Das Demokratietheater ist eine offiziell schulische Veranstaltung.
3. Lasse die Einverständniserklärung von deinen Eltern unterschreiben und sende sie uns an info@ssrleipzig.de
4. Folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.
5. Komme zum Demokratietheater und erlebe einen aufregenden Tag mit verschiedensten Schülern aus ganz Leipzig!

Bei Fragen einfach über die sozialen Netzwerke oder info@ssrleipzig.de Kontakt zu uns aufnehmen.

 

Das Demokratietheater ist eine alljährliche Veranstaltung des StadtSchülerRates Leipzig. Jedes Jahr steht die Veranstaltung unter einem bestimmten Motto, dieses Jahr ist es

"Alles Im Grünen Bereich?". Dabei soll es um Nachhaltigkeit gehen, das bedeutet effiziente Ressourcennutzung, Umweltschutz und vieles mehr. Alle interessierten Schüler aus Leipzig und Umgebung sind dazu eingeladen, uns am 10. Juni durch diesen spannenden Tag zu begleiten.

Am besten meldet ihr euch gleich an, da nur 100 Plätze verfügbar sind. Wenn ihr unter 18 seid, müsst ihr an diesem Tag eine Einverständniserklärung eurer Eltern mitbringen. Diese findet ihr hier auf der Homepage. An Ende erhaltet ihr eine Teilnahmebestätigung für eure Schule, damit ihr nachweisen könnt, dass ihr anwesend wart.


Zeit Programmpunkt
8:00 Uhr  Einlass
8:45 Uhr Begrüßung
 9:10 Uhr  Vorstellung der Workshops
 9:30 Uhr  Einteilung in die Workshopgruppen
 9:40 Uhr  Gang zum Raum bzw. Kennenlernen
 9:50 Uhr  Beginn des ersten Workshops
 11:30 Uhr  Ideenphase und Gewinnspiel
 12:00 Uhr  Mittagspause, Markt der Möglichkeiten
13:00 Uhr Einteilung in die Workshopgruppen
13:10 Uhr Gang zum Raum bzw. Kennenlernen
13:20 Uhr Beginn des zweiten Workshops
15:00 Uhr Preisverleihung und Verabschiedung
Download
Freistellungsantrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 186.7 KB
Download
Enverständnisserklärung der Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.5 KB